• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Aktueller Trainingsbetrieb

Der Trainingsbetrieb der Tischtennisabteilung läuft seit dem 18. Juni (Erwachsene) und dem 23. Juni (Jugendliche) auf Basis der Vorgaben des Hauptvereins und des tischtennisspezifischen Konzepts an 6 Tischen wieder.

Wir freuen uns, dass wir wieder Tischtennis spielen können, auch wenn es dafür Einschränkungen gibt und viele Regeln zu beachten sind. Hier gilt das Motto besser eingeschränkt als gar nicht.

Zu diesen Einschränkungen gehört leider auch, dass momentan kein Probetraining/Schuppertraining möglich ist. Wir wollen erst mal den aktuellen Mitgliedern die Möglichkeit geben, ihren Sport wieder auszuüben.

Eine große Bitte an alle Trainingsteilnehmer, ob groß oder klein - haltet euch an die Regeln, auch wenn es manchmal etwas schwierig ist. Wir wollen alle nicht, dass es wieder zu weiteren Einschränkungen oder sogar zu einer kompletten Schließung der Halle kommt.

Noch eine Vorankündigung: Die Hallenferien der Gebr. Apfelbeck Halle sind voraussichtlich von Samstag, 25. Juli 2020, bis einschließlich Sonntag, 16. August 2020. In dieser Zeit findet kein Training statt. Wie unter unter welchen Bedingungen es danach mit Training weiter geht, wird an dieser Stelle bzw. mittels Rundmail an die Mitglieder bekannt gegeben.

Vielen Dank und bleibt alle gesund.

Abteilungsleitung Tischtennis

Wie geht es weiter in der Saison 2020/2021?

Der Verein hat für die Saison 2020/2021 5 Herren-, 2 Damen- und 2 Jungenmannschaften gemeldet und Mannschaftsmeldungen (Ranglisten) und Terminwünsche abgegeben.

Die Mannschaften sind in den Ligen, in die sie aufgestiegen sind (Herren 1 bis Herren 4 und Jungen 1) bzw. laut letzter Saison geblieben sind (1. und 2. Damen, 5. Herren, 2. Jungen) eingereiht.

Jetzt werden von den jeweiligen Staffelleitern die Spielpläne erstellt und  in click-tt/myTischtennis freigegeben. Unter welchen Bedingungen ab September der Ligabetrieb wieder starten wird, hängt natürlich von den dann geltenden Vorgaben der bayerischen Staatsregierung und den jeweiligen Hallenbetreibern/Vereinen ab. Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir euch hier bzw. auch durch Rundmails informieren.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. Juli 2020 um 15:30 Uhr